SBICC – der einfache Weg in die Business Intelligence Cloud

Business Intelligence (BI) bietet Organisationen die Möglichkeit, aus ihren Datenbeständen Er-kenntnisse zu gewinnen und somit bessere Entscheidungen zu treffen. Ein typisches Problem von BI-Lösungen sind deren hohe initiale Kosten: Bis alle relevante Daten für Analysen genutzt wer-den können, müssen diese zunächst aufwendig zusammengeführt werden und Analyseservices müssen ausgewählt und konfiguriert werden.

Im neuen KTI-Projekt „Smart BI Cloud Configurator“ (SBICC) erarbeitet das Institut für Wirt-schaftsinformatik der FHNW zusammen mit der Firma Informatec einen digitalen Assistenten für die Auswahl und Konfiguration von BI-Services in der Cloud. Weiterlesen

CAS Google Business Professional: 5 Schritte zur Web Anlaytics Zielsetzung

Web Analyse by Livia Gisler. CAS Google Business Professional FHNW. Studienleitung Prof Dalla Vecchia

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer vom CAS Google Business Professional. Unsere #Digitaltalents setzen sich sehr intensiv mit dem Google-Universum auseinander und verfassen eigene Blogbeiträge. Hier der Beitrag von
Livia Gisler (Online Merchandise Manager bei Manor AG)
Weiterlesen

Cloud-Services aus einer Hand

Immer mehr Cloud-Angebote drängen auf den Markt. Die Marktransparenz gewinnt damit an Bedeutung. Cloud-Onlinemarktplätze als Intermediatoren zwischen Cloud-Anbietern und Cloud-Endkunden können einen Überblick verschaffen.

Mit zunehmendem Druck der digitalen Transformation steigt auch das Interesse, neue Technologien rasch einsetzen zu können. Dies bringt aber neue Herausforderungen mit sich. So wird es für Unternehmen zunehmend schwieriger, geeignete Lösungen und Anbieter zu finden. Viele Cloud-Service-Provider dienen sehr spezifischen Cloud-Bereichen und variieren stark in Bezug auf ihre Spezifikationen und Preisgestaltung.

Lesen Sie dazu den Artikel von Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas in der aktuellen Ausgabe der Unternehmerzeitung  oder lesen Sie hier den kompletten Artikel der Ausgabe Nr. 6

 

Job-based Training und Wissensmanagement im Nepalesischen Himalaya

Das learning.lab der FHNW startet im Sommer ein Projekt zur Schulung und fachlichen Begleitung von Ingenieuren sowie Dorfbewohnerinnen und –bewohnern in Bergdörfern in Humla, Nepal.

Christoph Pimmer und Urs Gröhbiel arbeiten dabei eng mit “Rural Integrated Development Services Nepal” (RIDS-Nepal) zusammen, einer Nonprofit-Organisation, die zusammen mit der Dorfbevölkerung 80 Hochgebirgstreibhäuser entwickelt und unterhält. Dadurch kann die jährliche Gemüseanbauzeit von etwa 3-4 Monaten auf 10 Monate verlängert, 450 Menschen können bei der selbständigen Produktion gesunder Nahrung unterstützt werden. Weiterlesen

FS17 CAS E-Commerce & Online-Marketing: E-Mail Marketing

E-Mail-Marketing von Michael Tego. CAS E-Commerce & Online-Marketing FHNW, Studienleitung Prof. Dalla Vecchia.

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer vom CAS E-Commerce & Online-Marketing. So haben unsere #Digitaltalents den Kurstag mit Mandy Wagner (PreCon Services AG und Cyrill Gross (Mayoris) erlebt:

E-Mail-Marketing als Teil des Digital Marketing: Das E-Mail-Marketing ist tot

Weiterlesen

Unser CAS Information Security & Risk Management (CISSP/BSI) findet definitiv statt!

Sicherheit für Unternehmen: Security Framework strukturiert aufbauen!

Ab 18.09.2017 startet wieder unser CAS Information Security & Risk Management (CISSP/BSI). Informationssicherheit und Risikomanagement sind aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen und negativer Praxisbeispiele zu einem Topthema bis in die obersten Etagen der Unternehmen geworden. Dabei geht es um Risikoanalysen, Risikomanagement, Business-Continuity-Pläne und Notfallkonzepte für den Ernstfall. Dieser Kurs zeigt das systematische Vorgehen, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die praktische Umsetzung strukturiert und ganzheitlich auf, eben Informationssicherheitsmanagement in seiner ganzen Breite.

Dozenten in diesem sehr praxisorientierten Lehrgang sind:

Zur Kursseite und Anmeldung geht es hier.

Persönliche Beratung für den Lehrgang gewünscht?
Einfach Prof. Martina Dalla Vecchia eine E-Mail schreiben und einen Termin vorschlagen.

CAS Digital Business Development goes Big Apple!

«[…] These streets will make you feel brand new/ Big lights will inspire you […]» heisst es im berühmten Lied von Alicia Keyes über New York. In diesem Sinn war es auch der Ort, um im Rahmen des CAS in Sachen Inspiration aus dem Vollen schöpfen zu können. So trafen 24 Teilnehmer im Februar 2017 im winterlichen New York ein.
Die Idee entstand aus der Motivation, den Teilnehmern ein Lernerlebnis zu bieten, bei dem sie in einem neuen kulturellen Umfeld mit neuen Sichtweisen experimentieren und Best Practices nutzen können, erklärt Claudio Mirti, Co-Kursleiter, «Die New York University unterstützte das Projekt von Anfang an und es entstand eine äusserst bereichernde Zusammenarbeit», so Mirti weiter. Bei einem ersten Briefing wurden die Teilnehmer auf die Woche vorbereitet: ein Bootcamp zum Thema Design Thinking.
Weiterlesen

Co-Robots und Co. – Entwicklungen und Trends bei Industrierobotern

Roboter in der Fabrik unterstützen und ersetzen uns. Unterstützen sie uns, kommen sie uns oft sehr nahe. Wenn sie uns ersetzen, sind wir oft sehr weit von ihnen entfernt. In beiden Fällen hat ihr Einsatz Einfluss auf unsere Arbeit und unser Leben.

Lesen Sie dazu den Artikel von Prof. Dr. Oliver Bendel in der aktuellen Ausgabe der Netzwoche, Ausgabe Nr. 9.

Informationen zu unseren Weiterbildungskursen finden Sie auf unserer IWI-Website.

CAS E-Commerce & Online-Marketing 2017: Digital Analytics

Digital Analytics Roland Steffen im CAS E-Commerce & Online-Marketing, FHNW. Prof. Dalla Vecchia
Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer vom CAS E-Commerce & Online-Marketing. So haben unsere #Digitaltalents den Kurstag mit Tobias Scholz (Yourposition) erlebt:

Digital Analytics – Leben mit der Unschärfe

Was verstehen wir unter Digital Analytics?

Digital Analytics umfasst das Sammeln, Messen, die Analyse, Visualisierung und Interpretation von digitalen Daten, die das Verhalten von Nutzern auf Websites, mobilen Sites, mobilen Apps, E-Mails, Social Media Plattformen und bei der Suche auf Suchmaschinen zeigen.

Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2017: Intrusion Prevention

Intrusion-Prevention-Remo-Arni-CAS-CISSP-BSI-Prof-Dalla-Vecchia

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Somit ist es ein Teil des 15-tägigen Lehrgangs, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Information Security: Intrusion Prevention

Durch die Digitalisierung werden immer mehr wertvolle Informationen gespeichert und ausgetauscht. Zudem verwischt die Unternehmensgrenze technisch immer mehr mit der Cloud. Dadurch entstehen immer mehr Angriffsflächen für Online-Attacken und Malware, die sich kontinuierlich weiterentwickeln. Es werden immer raffiniertere Methoden eingesetzt, um an Daten oder IT-Systeme von Unternehmen zu kommen.

Weiterlesen