Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Math-Science-Night 2012
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Math-Science-Night 2012
Artikelaktionen

2. Math-Science-Night 2012

490x170.jpg

Die zweite Math­Science­Night in Solothurn bietet Eltern und Kindern, Lehrper­sonen und Schüler/innen spannende und unterhaltsame Begegnungen und jede Menge Aha­Erlebnisse rund um mathematische und naturwissenschaftliche Themen. In mehr als 30 Mitmach­Aktionen, Workshops und Kurzvorträgen können Sie alltäglichen Phänomenen auf den Grund gehen, spektakuläre Experimente durchführen und wissenschaftliche Erkenntnisse einfach verstehen: Wie wird aus einem Teelicht ein Feuersturm? Wie rechnet man eigentlich in Entenhausen? Können Gummibärchen tauchen, ohne nass zu werden? Welche Phänomene stecken hinter sportlichen Abläufen?…
Keine virtuellen Welten flimmern über den Bildschirm, sondern Realitäten zum Staunen und Anfassen erwarten die grossen und kleinen Besucher/innen.
Alle Beiträge sind so konzipiert, dass Personen ohne Vorkenntnisse die jeweilige Thematik erfassen können. Über die Kennzeichnung (K) für Kinder bis zu acht Jahren, (J) für ältere Kinder und Jugendliche sowie (E) für Erwachsene findet jeder sofort das passende Angebot für sich.
Gestaltet wird der Abend von den Fachbereichen Mathematik, Naturwissenschaf­ ten und Ästhetische Bildung der PH FHNW. Für Familien aus Solothurn und Umgebung sowie für Lehrpersonen aus der Nordwestschweiz bietet sich die einmalige Chance, die Pädagogische Hochschule FHNW auf entspannte Art kennenzulernen und zugleich ungewohnte Einblicke in (un)bekannte Themen­ gebiete zu gewinnen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wann: Freitag, 28. September 2012, 17.00 - 21.00 Uhr

Wo: Pädagogische Hochschule FHNW, Obere Sternengasse 7, 4500 Solothurn


Flyer zum Herunterladen (pdf)

Navigation