Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Fachtagung Von der Schule zum Beruf
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Fachtagung Von der Schule zum Beruf
Artikelaktionen

Fachtagung Von der Schule zum Beruf

Bild

«Methodisches Handeln in der Übergangsbegleitung»

Im Übergang von der Schule in den Beruf sind Jugendliche heute vermehrt auf Unterstützung angewiesen. Die anspruchsvolle, pädagogische Arbeit erfordert geeignete methodische Handlungsansätze, die in vielfältigen Angeboten entwickelt wurden. An der Tagung fragen wir: Welche innovativen Methoden bewähren sich, um Jugendliche für den Berufsfindungs- und Bewerbungsprozess zu stärken? Welches Bildungsverständnis bietet Orientierung für die pädagogische Aufgabe der Übergangsbegleitung? 
Wo kommen wir im methodischen Handeln an Grenzen? 
Wie können unterschiedliche Professionen und Disziplinen voneinander lernen?

Wann: Samstag, 28.Oktober 2017, von 8.15-17 Uhr
Wo: Hochschule für Soziale Arbeit Olten

Zielgruppen: Fachpersonen, die Jugendliche in unterschiedlichen Angeboten im Bildungs-, Arbeits-markt- und Sozialsys tem bei der beruflichen Orientierung, der Ausbildungsplatzwahl und bei der Vermittlung von Angeboten unterstützen: Lehrpersonen Sek I und II, Sozialarbeitende, Sonderpädagog/inn/en und, Berufsfachpersonen sowie Arbeitsagog/inn/en Berufsintegration- 
und -vorbereitungsangeboten 


Tagungsgebühr: CHF 280.- Bei Lehrpersonen aus den Kantonen AG, SO, BL und BS mit Anstellung an der Volksschule übernimmt der Kanton einen Teil der Tagungskosten. Diese Lehrpersonen bezahlen an die Tagungskosten CHF 50.-.

Hier anmelden
Anmeldeschluss: 30. September 2017

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer oder auf der Tagungswebseite.

Navigation