Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Lernwerkstätten 2013
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Lernwerkstätten 2013
Artikelaktionen

Lernen zwischen freiem und instruiertem Tätigsein

6. Fachtagung der Hochschullernwerkstätten vom 17. bis 19. Februar 2013 an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz

490x170


Das Lehr- und Lernangebot in Lernwerkstätten zieht sowohl im Schulbereich als auch in der Hochschullehre immer grössere Aufmerksamkeit auf sich, da es die praktisch-forschende Aktivität der Lernenden bzw. der Studierenden ins Zentrum stellt. Im Rahmen eines internationalen Austauschs zum Thema werden innovative Lernkulturen im Bereich von Hochschulen vorgestellt. Die Tagung fokussiert Formen des Lernens in Lernwerkstätten insbesondere im Spannungsfeld zwischen Instruktion und Selbststeuerung sowie zwischen fachlichen und transversalen Bildungszielen. Entdeckende Formen des Lernens in der Hochschullehre werden im Rahmen von Vorträgen und Workshops diskutiert, veranschaulicht und erfahrbar. Hierzu sind assoziierte Forschende, engagierte Studierende und Vertreter/-innen von Lernwerkstätten im In- und Ausland sowie Interessierte eingeladen.
Auch die Lernwerkstatt SPIEL in Brugg und das Lernatelier Solothurn an der PH FHNW werden vorgestellt.

Wann: Sonntag, 17.02.2013 - Dienstag, 19.02.2013

Wo: Brugg / Solothurn

Flyer (pdf)


Programm

Organisation

Detailbeschriebe der Workshops

Anmeldung

Downloads

Navigation