Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Konzept / Drei Phasen
Startseite / Konzept / Drei Phasen
Artikelaktionen

Drei Phasen

Phasen der Berufspraktischen Studien

Alle Studiengänge vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II folgen der gleichen Logik des Aufbaus.

  • Erst nach erfolgreich bestandenem Assessment erfolgt der Eintritt in die Berufspraktischen Studien.
  • Die Basisphase führt in grundlegende Konzepte des Berufs und des beruflichen Handelns ein.
  • Die Partnerschulphase (auch: Immersionsphase) ermöglicht eine kontinuierliche Partizipation der Studierenden in einer Schule während eines Jahres und
  • Die Fokusphase (auf Sek I in Erweiterungs- und Konsolidierungsphase aufgeteilt) erlaubt anschliessend eine individuelle Vertiefung, um eine elementare Berufsfähigkeit zu erlangen.
  • Mit einem individuellen Video-Portfolio werden die Berufspraktischen Studien abgeschlossen: Fachpersonen beurteilen und benoten aufgrund des Video-Portfolios den Stand berufspraktischer Professionalität am Ende des Studiums.

 

Bei den Studiengängen des Instituts für Spezielle Pädagogik sind die Phasen anders benannt und modular angeordnet.