Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Artikelaktionen

"Mathe macht Musik"

Das Projekt will aufzeigen, dass durch den Einbezug dieser Erfahrungswelten (Klang und Bewegung) in den Mathematikunterricht wichtige aktive Lernwege der Kinder für den Unterricht zugänglich gemacht werden können und dass gleichzeitig das Verständnis der Lehrpersonen für unerwartete Denkwege der Lernenden gefördert wird. ... mehr

Das Projekt MAMU

 

Was ist der aktuelle Stand der Forschung / Entwicklung / Dienstleistungsangebote ?

Der Wandel in der Mathematikdidaktik ist eingetreten, Lernumgebungen, Problemlösestrategien und individuelle Lernwege sind ein zentrales Thema . In der Umsetzung erfährt dieVerwendung von Klang und Bewegung als Anschauungsmittel bisher kaum Beachtung. Klang und Bewegung werden aber zunehmend als Erfahrungswelten von grosser Bedeutung erkannt und als eigenständige Zeichensysteme der menschlichen Kommunikation verstanden

Wie sieht das konkrete Vorgehen aus?

Entwicklung eines konkreten, eng umschriebenen und einfach durchzuführenden Unterrichtsvorhabens zur Gewinnung von qualitativen Daten: Planung, Aufbau, Pretest und Durchführung einer qualitativen Studie zu beobachtbaren Verhaltensmustern in einem musikalischen Mathematikunterricht (Methodenmix: Qualitative Feldforschung, Beobachtung, teilnehmende Beobachtung ev. qualitatives, exploratives Experiment) . Versuch einer Systematisierung der gesammelten Daten. Ableiten möglicher Folgestudien und adäquater Methodologien zu ausgewählten Aspekten.

Link: http://www.mamu.ch/