cloudday1.jpgcloudday2.jpgcloudday3.jpgcloudday4.jpg

Best Practices im Bereich Marketing und Finanzwesen

Zum Use Case

Heute können wir mit moderner Marketing Technologie im Targeting und Profiling strukturiert und optimiert die richtigen Kunden adressieren, deren Verhalten analysieren und testen. Mit Echtzeit Personalisierung für ganz spezifische Zielgruppen erzielen Marketingabteilungen gleichzeitig höhere Conversion Raten. Rechtzeitige, zielgerichtete Kundenkommunikation und relevanter Content sind notwendige Mittel für Digital Marketing Erfolg. Das Verstehen von Buyer Journeys und das Nutzen von Marketing Automation Tools unterstützt uns dabei, dass unsere Kundenbotschaften die richtigen Personen auf den geeigneten Kanälen erreichen. Wir stellen vor, wie eine erfolgreiche Digital Marketing Strategie sowohl in KMU als auch in multinationalen Unternehmen in der Praxis entwickelt werden kann, um automatisiert zum richtigen Zeitpunkt auf die individuellen Kundenbedürfnisse einzugehen.

An konkreten Beispielen zeigt Jörg Wallmüller von Oracle auf, wie Kunden mit Hilfe einer Data Management Platform und Methoden der künstlicher Intelligenz genau zum Zeitpunkt angesprochen werden können, in dem sie sich für unsere zielgruppenspezifischen passenden Angebote interessieren. Tobias Peltenburg-Brechneff erläutert, wie Inplenion Ihre Kunden bei der Umsetzung solcher Projekte im Bereich ERP Enterprise Resource Planning, EPM Enterprise Performance Mangement und BI Business Intelligence erfolgreich begleitet hat.

 

 

Zu den Referenten

Jörg Wallmüller ist bei Oracle Schweiz als Master Principal Solutions Consultant tätig. Er ist Experte für die CX Lösungen von Oracle, insbesondere im Bereich CRM, Marketing, Data Management Platform und Enterprise Social. Die fachlichen Schwerpunkte als IT Profi liegen in den Bereichen Cloud Computing, Enterprise Applications und CX/CRM.

 

 

 

Jörg Wallmüller,
Master Principal Solutions Consultant,
Oracle

 

Erste Erfahrungen mit dem Thema Business Transformation und Digitalisierung hat Tobias Peltenburg-Brechneff im Jahre 2009 erfahren, als er als CFO eines E-Commerce Startups im Modebusiness das Unternehmen von seinen Anfängen bis zu einem internationalen Konzern über 14 Ländern mit aufbaute. Heute ist er dafür verantwortlich, dass die Schweizer Inplenion Kunden eine Topberatung und einen Topservice erhalten.

 

Tobias Peltenburg-Brechneff
Managing Director DACH,
Inplenion