praxisforum_slider.jpgcampus_olten3.jpgcampus_muttenz2.jpgcampus_muttenz3.jpgcampus_muttenz4.jpgcampus_mutten_bisig1.jpgcampus_mutten_bisig2.jpgcampus_muttenz_junkov.jpgcampus_olten1.jpgcampus_olten2.jpgcampus_mutten_bisig.jpgcampus_muttenz1.jpg

Workshop 2

Systemisch-biografische Fallarbeit gemeinsam entwickeln

Patrick Stadelmann, Sozialarbeiter FH, MAS Psychosoziale Beratung. ags Suchtberatung, Zofingen
Raphael Calzaferri, lic. phil. I, dipl. Sozialarbeiter, Institut Professionsforschung und -entwicklung Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Soziale Arbeit setzt am Verhältnis von Individuum und Gesellschaft an. Die individuelle Lebensführung ist in vielfacher Weise in soziale Strukturen eingebunden und mit sozialen Systemen verflochten. Eine systemische Diagnostik, die solche komplexen Bedingungsgefüge aufschliesst, ermöglicht passgenaue und daher vermutlich wirksamere Hilfen und trägt zu nachhaltigen Problemlösungen bei. Elf Praktikerinnen und Praktiker aus neun verschiedenen Feldern der Sozialen Arbeit und Mitarbeitende der Hochschule haben deshalb in einem Projekt gemeinsam Verfahren und Instrumente zur Systemisch-biografischen Diagnostik entwickelt. Diese unterstützt Professionelle der Sozialen Arbeit darin, mit komplexen Fällen professionell zu arbeiten.

Seit 2018 setzen die Suchtberatung ags, das Beratungszentrum Baden, die Klinik Im Hasel AG und die Psychiatrischen Dienste AG den Versorgungsauftrag «Integrierte Suchtbehandlung Aargau» des Departements Gesundheit und Soziales gemeinsam um. Die Anforderungen an die psychosoziale Fallarbeit sind dadurch gewachsen. Eine fundierte Soziale Diagnostik ist eine mögliche Antwort darauf. Seit einiger Zeit werden in der Suchtberatung ags standortübergreifend und interdisziplinär gemeinsam ausgewählte Fallgeschichten analysiert und Hilfeplanungen vorbereitet. Im Workshop wird sowohl von den Erfahrungen, die dabei gewonnen wurden, als auch von den weiteren Vorhaben der ags berichtet. Weiter werden der entwickelte Software-Prototyp zur Systemmodellierung und der neue CAS Systemisch-biografische Fallarbeit vorgestellt.