Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Unterwegs mit LUUISE
Startseite / Veranstaltungsarchiv / Unterwegs mit LUUISE
Artikelaktionen

Unterwegs mit Luuise

Titelbild

Unterrichtserfolge sichtbar machen

«Luuise» ist auf Stufe Sek II zu einem Begriff geworden. Es ist der Code für ein neues Qualitäts-Modell: «Lehrerinnen und Lehrer unterrichten und untersuchen integriert, sichtbar und effektiv». Es ist ein Werkzeug, das gutes Unterrichten voranbringt, und  auch sichtbar macht: für die Lehrperson selbst, für die Schülerinnen und Schüler, für die ganze Schule.

Die PH FHNW hat dieses Modell mit der WBZ CPS in Schulen der Sekundarstufe II umgesetzt. Rund 40 von Sek II-Lehrpersonen entwickelte Luuise-Projekte sind im kollegialen Kreis vor Ort präsentiert worden. Es sind Fallbeschreibungen entstanden und veröffentlicht.

Die Tagung stellt das Luuise-Verfahren vor, ermöglicht Einblicke in Projekte und stellt zur Diskussion, ob und wie dieser bottom-up-Ansatz der schulweiten Unterrichtsentwicklung gerade für die Sek II weiterführende Impulse geben kann.

Zielpublikum
Mitglieder von Schulleitungen, von Q- und Steuergruppen sowie Schulentwicklungskommissionen –alle interessierten Lehrkräfte von Sek II-Schulen.

 

Wann: Mittwoch, 20. Januar 2016, 10.15-16.00 Uhr
Wo: Campus Brugg-Windisch

Flyer

Weiter Infos finden Sie im Detailprogramm.


 

Navigation